Angebot!

E-Learning Kurs: Praktisches Kodierwissen – Basiskurs

Alter Preis: 72,00  Neuer Preis: 71,00  inkl. MwSt.

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das benötigte Basiswissen für die korrekte Kodierung von Hauptdiagnosen, Nebendiagnosen und Prozeduren. Außerdem erhalten Sie Tipps für einige „Standardsituationen“, wie z.B. die Demenz-Kodierung und die Strukturvoraussetzungen für Komplexbehandlungen.

Der Kurs ist der erste Teil des Kurspakets DRG-Kodierung für Fortgeschrittene. Kenntnisse der Grundbegriffe des DRG-Systems werden vorausgesetzt.

Der Kurs ist für:

  • Erfahrene Kodierfachkräfte
  • Anfänger mit Basiskenntnissen

4 vorrätig

Beschreibung

Dieses Angebot bezieht sich auf einen Gutschein für den genannten Kurs. Der Gutscheinkode wird Ihnen nach Bezahlung per Email zugeschickt. Auf unserer E-Learning Webseite (https://training.medcontroller.de/login) müssen Sie ein Benutzerkonto anlegen. Sie bekommen dann durch Eingabe des Kodes Zutritt zum angebotenen Kurs.

Hinweis: Buchen Sie alle 10 Kurse des Kurspakets DRG-Kodierung für Fortgeschrittene zusammen! Über 50%  Preisvorteil!

Wichtiger Hinweis zur beschränkten Gültigkeit

Die gebuchten Kurse bleiben bis zum 31. Dezember dieses Jahres verfügbar. Am 31. Dezember um 23:59 Uhr werden sie abgeschaltet und sind dann nicht mehr zugänglich. Aus diesem Grund bieten wir eine erhebliche Rabattierung (50 %) für Buchungen ab dem 01. November an.

Zielpublikum des Kurses

  • Erfahrene Kodierfachkräfte: Nach Jahren in der Klinik braucht die erfahrene Kodierfachkraft nicht schon wieder einen Updatekurs, sondern eine Wiederholung der wichtigen Basis-Informationen. Sie werden sich wundern, wie viel Sie wieder vergessen haben!
  • Anfänger mit Basiskenntnissen, die tief in die Materie eintauchen wollen. Tiefgründige Zusammenhänge und komplexe Sachverhalte werden anschaulich erklärt. (Hinweis: Haben Sie keine Basiskenntnisse und brauchen eine Einleitung zum Thema? Dann ist der Kompaktkurs etwas für Sie!)

 Inhalte

Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 4 Stunden.

Im Einzelnen:

  • Hauptdiagnose
  • Nebendiagnosen
  • Besondere Regelungen (Verdachtsdiagnosen, geplant aber nicht durchgeführt, Mehrfachprozeduren u. v. m.)
  • Praktische Situationen (Gerinnungsstörungen, Fehler-DRG, Alkohol, Sepsis u. v. m.)
  • Prozeduren

Lernerfolgskontrolle

Der Kurs hat am Ende eine Prüfung. Wenn diese bestanden wurde, wird ein Zertifikat (Download) zur Verfügung gestellt.

Hinweis für Krankenhäuser und Bildungsträger

Wenn Sie größere Anzahlen Teilnehmer gleichzeitig anmelden möchten, sollten Sie sich unsere Rabattmöglichkeiten anschauen.

Fortbildungspunkte

Jeder Kurs wird Jahr für Jahr von der Ärztekammer zertifiziert. Für Ärzte werden die Fortbildungspunkte der Ärztekammer automatisch mitgeteilt. Dazu müssen Sie ihre einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) in ihrem Profil auf unserer E-Learning Webseite (https://training.medcontroller.de/user/profile.php) eintragen. Die Mitteilung kann aufgrund von technischen Einschränkungen seitens der Bundesärztekammer erst Anfang Januar des kommenden Jahres erfolgen.

Nach oben